Tipps für eine gelungene Gartenparty

by Heinrich on April 23, 2012

Der Sommer naht mit schnellen Schritten und somit wird es auch wieder Zeit für die eine oder andere Gartenparty. Um diese zu einem vollen Erfolg zu machen, gibt es zahlreiche Tipps, die man berücksichtigen kann. Wichtig sind vor allem geeignete Möbel und ein paar kleine Helfer.

Die richtigen Möbel
Pavillons für den Garten haben einige Vorteile. So schützen sie nicht nur vor Sonne, wenn sie imprägniert sind, bieten sie auch Schutz vor kleinen Regenschauern. Es gibt sie in zahlreichen Ausführungen, vom Modell zum Zusammenstecken bis hin zur festen Installation. Pavillons für den Garten, die aus einem Stecksystem bestehen, sollten gut am Boden gesichert werden, damit Wind ihnen nichts anhaben kann, denn die große Dachplane ist neben dem Schutz vor Sonne oder Regen auch sehr anfällig für Wind. Hat man sich für den richtigen Pavillon entschieden, kann man die Möbel in Angriff nehmen. Bequem sollten sie sein und auch auf unebenem Grund wie einer Wiese stabil stehen. Einen Großteil des Komforts machen die Sitzauflagen aus, die es in unterschiedlichen Materialien und für jeden Geschmack gibt.

Schlaue Accessoires für die perfekte Party
Besonders gegen Insekten können gute Vorkehrungen getroffen werden. Netzhauben decken am Nachmittag den Kuchen und abends das Grillgut ab, so dass Wespen keine Chance haben. Abends trauen sich auch immer mehr Mücken aus ihren Verstecken, Mückenkerzen können hier den Schutz ergänzen, Mückenspray sollte aber immer bereit stehen. Wenn das Licht langsam schwindet, stellt sich auch die Frage nach der passenden Beleuchtung. Besonders schön sind Gartenfackeln und Kerzen, allerdings sollte immer ein Feuerlöscher für den Fall der Fälle in Reichweite stehen. Wer lieber auf elektrische Beleuchtung zurückgreift, sollte für den Außenbereich geeignete Lampen und Lichterketten wählen, die auch einen kurzen Regenschauer überstehen. Besonders bei hohen Temperaturen empfiehlt sich ein Getränkekühler. Ob die Elektrovariante oder klassisch mit Eiswürfeln entscheidet der Gastgeber ganz nach seinem Geschmack.

Los geht’s
Hat man sich für einen der vielen Pavillons für den Garten und geeignete Möbel entschieden, können ein paar kleine Helfer die Gartenparty zum großen Spaß machen. Insektennetze, Mückenspray und die richtige Beleuchtung verhelfen der Feier zu Sicherheit und Charme.

©flickr by ielog

{ 0 comments }

Ausstattung für die eigene Party

by Heinrich on April 17, 2012

In wenigen Wochen beginnt die neue Garten- und Grillsaison. Ende Mai, Anfang Juni wenn die Außentemperaturen angenehmer geworden sind, bewegen wir uns wieder viel im Freien und genießen so manche Freiluftparty im eigenen Garten. Jeder der sich über sein eigenes Gartendomizil freuen kann wird auch im haushaltsüblichen Rahmen für die Grillsaison gerüstet sein. Was aber wenn eine größere Party gestartet werden soll, zum Beispiel eine Einladung für Freunde zur Fußball Weltmeisterschaft? Dazu wird sicher größeres Equipment benötigt als im eigenen Haushalt vorhanden ist.

Gute Planung

Um ständiges und nerviges Hin- und Herlaufen zwischen Garten und Wohnung zu vermeiden, sollten entsprechende Gerätschaften im Garten installiert werden. Kühlschränke, mehrere Holzkohle- oder Elektrogrills, Warmhaltevorrichtungen, Ablagemöglichkeiten / Regale, Profimesser, ausreichendes Grillbesteck, Teller, Gläser und Bestecke, alles das sollte ausreichend vorhanden sein, damit Ihre Party ein Erfolg wird und lange Wartezeiten für Grillagen oder kalte Getränke nicht zum Supergau führen. Wenn Sie es bei diesem größeren Event in absehbarer Zeit belassen möchten, ist es ratsam, das nötige Equipment zu mieten und nicht zu kaufen. Auch hierfür gibt es Dienstleister, wie zum Beispiel das Internetportal der Firma erento GmbH. Hier befinden Sie sich in besten Händen zur Planung und Realisation Ihrer Mega-Party. Ein örtlicher oder ortsnaher Caterer wird Ihnen bei allem behilflich sein und professionelle Hilfe sowie langjährige Erfahrung werden Ihnen dort zur Seite stehen. Partyzelte oder Raumcontainer, zusätzliche Sitzgelegenheiten, Public Viewing oder Beamer, Klimageräte und Terrassenstrahler sowie zusätzliche Leuchten können gemietet werden. Es kann sogar das entsprechende Personal zur Verfügung gestellt werden.

Die perfekte Party

Nur eine professionelle Ausstattung mit einer detaillierten Planung führt auch zum gewünschten Ergebnis. Schließlich soll Ihre Party noch lange positiv in aller Munde sein und schöne Erinnerungen bei den Gästen wecken. Die Hilfestellung eines Profis, wie von erento.com kann daher nur von Vorteil sein. Diese Leute wissen sehr genau was und in welcher Größenordnung die perfekte Party geplant wird. Es kann zwischen Servicepakten zum Komplettpreis oder speziell zusammgestelltem Service gewählt werden. Die Planung ist kostenlos.

{ 0 comments }

Antipasti für das kalte Buffet

by Heinrich February 27, 2012 0 comments

Lebensnotwendige Spurenelemente

by Heinrich February 14, 2012 0 comments

Individuelle Tischkarten und Menükarten zur Hochzeit

by Heinrich January 30, 2012 0 comments

Die Nudel

by Heinrich January 26, 2012 0 comments

Der Party-Klassiker Nudelsalat

by Heinrich January 26, 2012 0 comments

Das gelungene Hochzeitsbüffet

by Heinrich December 20, 2011 1 comment